ART 23 - Kunstverein Bildender Künstlerinnen und Künstler Wien 23
ART 23 - Kunstverein Bildender Künstlerinnen und Künstler Wien 23
Foto: Manfred Danner

 


B.ARTrice

Ich bin jetzt 29 Jahre alt und oft haben mich die Menschen gefragt, warum ich denn meine Kunst nicht zum Beruf mache, warum ich mein Talent nicht auf einer Kunsthochschule vertiefe? 
Und jedes Mal bin ich froh über die Entscheidung dies nicht gemacht zu haben! 

Für mich ist der Sinn meiner Kunst wo anders verankert...

Es beginnt mit meiner ersten Erinnerung - ich erinnere mich nicht an Spielzeug oder Kuscheltiere, sondern an das gemeinsame "kritzeln" mit meinem Vater. Damals konnte ich kaum einen Stift in meinen kleinen Händen halten, aber hatte den größten Spaß dabei! Das waren ein paar der schönsten Momente meiner Kindheit - die sich bei endlosen Malabenden mit meiner besten Freundin in Volksschulzeiten,  bei der Verarbeitung pupertären Stresses und vor allem zum Ausgleich im anstrengenden Studenten und Arbeitslebens wiederholt. Mal ehrlich, es ist doch tausendmal lustiger seine Eindrücke und Launen auf eine Leinwand zu werfen, als Finanzwirtschaft zu lernen, oder sich an die grandios spannende Masterarbeit zu setzten, oder?
Der Sinn liegt in meinem Leben! Die Kunst gehört zu mir und hat mich in meinen besten Momenten begleitet - so soll es auch bleiben, der Ausgleich zu einem manch stressigen Alltag, der geprägt ist von Strukturen und Systemen. Diese kann ich verlassen, wenn ich male - dann zählt einzig und allein mein eigenes Chaos. Das möchte ich nicht missen - sobald ich den Pinsel in der Hand habe kann ich entspannen. 

 

Doch das schönste an diesem Ausgleich ist, die Reaktionen der Betrachter.
Ich liebe nichts mehr, als Menschen dabei zu beobachten, wie sie meine Kunst analysieren und dabei ein flüchtiges Lächeln entgleitet!  

Künstlerkontakt:

 

Tel.: +43 660 8181765

E-Mail: bea.leeb@gmx.net

Social Media: Facebook

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ART 23 - Gruppe freischaffender Künstler